Das traditionsreiche Burgunderhaus Antonin Rodet

wurde 1875 gegründet. heute bewirtschaftet das Weingut 180 Hektar Weinberge in den besten Lagen der Côte de Nuits, Côte de Beaune und Côte Chalonnaise. Neben den Burgunder Weinen erzeugt Antonin Rodet auf den Schiefer- und Granitböden der Appellation Beaujolais Villages auch leichte, fruchtige Rotweine aus der Gamay-Traube.